Rezension zu ‚Kamikatze‘ von Kerstin Fielstedde

Eine unheimlich tolle Geschichte! Mir hat sehr gefallen, dass wir hier keine Menschen, sondern Tiere als Protagonisten haben. Wir begleiten den Kater Ian – der einige Macken hat – wie er sich auf die Suche nach seiner Schwester Indy macht, die bei einem Einsatz verwindet. Er stellt ein Elite-Team auf, das aus allen möglichen Tieren besteht – z.B. einem Hund oder einem halben Regenwurm.

Weiterlesen