Film-Rezension zu ‚Jurassic World 2‘

Drei Jahre nach der Zerstörung von „Jurassic World“ droht ein Vulkan auf der Isla Nublar auszubrechen. Die Menschheit steht vor der Frage, ob sie die Dinosaurier retten oder erneut aussterben lassen soll.
(Quelle: Universal Studios)

Heute gibt es seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder meine Meinung zu einem Film. Wer mich kennt, weiss, dass ich Dinosaurier liebe (sie sind einfach unheimlich interessante Geschöpfe, obwohl sie leider nicht mehr auf Erden wandeln) und die Jurassic Park Filme toll finde. Da nun der Herbst Einzug hält, bin ich endlich dazu gekommen, mir den zweiten Teil von Jurassic World anzusehen.

Link zum Trailer: *klick*

Was soll ich sagen? Der Film hat mich fertig gemacht!! Ich habe nach knapp ner halben Stunde Rotz und Wasser geheult. Die Dinos und ihr Schicksal :((((((( Wer denkt sich so etwas aus? Am liebsten hätte ich sie alle mit nach Hause genommen.

Schon klar, es ist ’nur‘ ein Film, aber ich hab so mitgelitten. Und auch der Rest der Geschichte hat mir wirklich gut gefallen. Die Entwicklung der Charaktere war zum Teil recht gut ausgearbeitet.

Aber wen ich am meisten mochte?

Blue!!! Sie ist einfach so toll! Für mich der Charakter, der am tiefgründigsten ist und das als Dinosaurier! Aber die Macher haben hier wirklich viel Herzblut reingesteckt, als sie sich Blue ausgedacht haben.

Ich hoffe sehr, dass sie den 3. Teil wirklich drehen werden und bin gespannt, was sie aus dem Material, das Teil 2 hergibt, machen werden. Das muss einfach gut werden!

Auf jeden Fall eine klare Film-Empfehlung von mir <3

Ich wünsche euch noch einen schönen, erholsamen Sonntag.

Eure Sabs

2 Kommentare

  1. Guten Morgen Sabs =)

    Ich bin ein großer Dino-Fan und habe natürlich auch diesen Streifen direkt im Kino geschaut. Ich muss sagen, dass ich ein bisschen enttäuscht war. Besonders zu Beginn mit diesem ganzen nervigen Beziehungs-Gedöns. Das hat für mich gar nicht in den Film gepasst. Blue fand ich auch sehr interessant und der Film hatte auch ein paar gute Szenen. Aus meiner Sicht aber zu viel ungenutztes Potenzial, mein Freund ist sogar neben mir eingeschlafen =).

    LG
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.